Project Description

Disaster Recovery-as-a-Service (DRaaS) mit VEEAM

Lagern Sie Backups und Replikate von VMs (virtuellen Maschinen) im Rahmen des Disaster Recovery aus ohne die Kosten und Komplexität des Aufbaus und der Wartung einer externen Infrastruktur. Veeam Cloud Connect bietet eine vollständig integrierte, schnelle und sichere Möglichkeit für Backups, Replikationen und Wiederherstellungen in die bzw. aus der Cloud.

Entscheiden Sie sich für united systems als Ihren Serviceprovider und wählen Sie Ihre VM-Backup- oder Replikations-Jobs für die Cloud aus – ein Cloud-basiertes Disaster Recovery und externe Backups waren noch nie so einfach.

Ihr Ansprechpartner

Klaus Kreppel
Klaus KreppelKey Account Manager
+49 89 63005-139

DRaaS als Teil einer umfassenden Availability-Strategie

Disaster Recovery-as-a-Service (DRaaS) wird normalerweise zusätzlich zu oder unabhängig von einer Availability-Gesamtstrategie implementiert, wodurch der Fokus der IT von den aktuellen Investitionen und Entwicklungen des Rechenzentrums weg verlagert wird. Doch mit dieser zusätzlichen Verwaltungsebene wird eine Komplexität geschaffen, bei der Sie nicht sicher sein können, ob Sie im Notfall die Daten tatsächlich wiederherstellen können.

Veeam® bietet DRaaS als Teil einer umfangreichen Availability-Strategie an, berücksichtigt dabei die Aspekte Virtualisierung und Speicherinvestitionen in Ihr Rechenzentrum und erweitert diese durch eine Hybrid-Cloud. Dank einer preiswerten und effizienten Image-basierten VM-Replikation und den weltweit führenden und besonders vertrauenswürdigen DRaaS-Providern lässt sich für ALLE Anwendungen (mit RTPO von weniger als 15 Minuten) ein echtes, Cloud-basiertes Disaster Recovery erreichen!

Schnelles und sicheres Cloud-basiertes Disaster Recovery

Nutzen Sie DRaaS mit Veeam Cloud Connect VM-Replikation optimal aus, um über uns ein vollständig integriertes, schnelles und sicheres Cloud-basiertes DR (Disaster Recovery) zu realisieren.

Die erweiterte Image-basierte VM-Replikation über Veeam Cloud Connect lässt sich leicht und benutzerfreundlich einrichten. Diese Lösung umfasst folgende Features:

  • Einen Cloud-Host für DR mit CPU, RAM, Storage- und Netzwerkressourcenzuweisung
  • Ein vollständiges Site-Failover an einen DR-Remotestandort mit nur wenigen Klicks über ein sicheres Webportal an jedem beliebigen Ort und ein teilweises Site-Failover, um sofort nur auf ausgewählte VM-Replikate zu wechseln
  • Ein vollständiges und teilweises Failback, um den normalen Geschäftsbetrieb wiederherzustellen
  • Integrierte Netzwerkerweiterungs-Appliances zur Vereinfachung der Netzwerkkomplexität und zur Aufrechterhaltung der Kommunikation mit und zwischen laufenden VMs, unabhängig vom physischen Standort
  • 1-Click Failover Orchestrierung für die schnelle Ausführung und das Testen von Site-Failovern für eine Failover-Simulation ohne Unterbrechung des Produktivbetriebs
  • Eine Anbindung über einen einzigen Port über eine sichere und zuverlässige SSL/TLS-Verbindung (Transport Layer Security/Secure Sockets Layer) zu uns als Serviceprovider mit Datenverkehrverschlüsselung
  • Verschiedene Technologien zur Reduzierung des Datenvolumens einschließlich integrierter WAN-Beschleunigung, Backup-Replikation, BitLooker™ und Replikations-Seeding

Entscheiden Sie sich einfach und wählen Sie Ihre Replikations-Jobs für den Cloud-Host aus, der von einem DRaaS-Provider bereitgestellt wird.